Wasserwelten

Duschlandschaften

In jedem Kindergarten gibt es Orte der Reinigung. Da der Mensch schon durch die Zeit im Mutterleib eine elementare Beziehung zu Wasser hat, gestalten wir die Dusch- und Waschräume zu Erlebnis- und Erfahrungswelten.

Entstanden sind dabei Duschlandschaften, in denen sich die Kinder gegenseitig abspritzen können. In verschiedenen Höhen gibt es Becken, die ineinander überlaufen. Die Kinder können darin spielen, Schaumbäder nehmen, sich wohlfühlen und durch das Wechselspiel der Wahrnehmung von Wärme und Kälte ihre sensorischen Fähigkeiten ausbilden.

Pädagogik im Wasser

Unsere Wasserwelten zählen damit zur pädagogischen Fläche, die von den Behörden auch als solche anerkannt wird und dementsprechend geltend gemacht werden kann. Als Material verwenden wir Korian. Es ist zum einen stoß- und kratzfest und eignet sich gut für eine bakterienfreie Säuberung. Daneben lassen sich aus Korian sehr fantasievolle Formen entwickeln, die damit aus den Badewelten einen Ort machen, bei dem nicht nur die Reinigung im Vordergrund steht.